Anschlussmöglichkeiten für UDM PRO SE bei DNS:NET oder Open Infra

  • Ist für die beiden Anbieter DNS:NET und OI bekannt wie der Übergabepunkt gestaltet ist.
    ONT, AON oder GPON?
    Ich habe als Router eine UDM Pro SE im Einsatz. Sie hat 2 WAN-Ports. Einer Ethernet 2,5 Gbit und eine SFP+ 10GB.
    Ich bin also recht flexibel, würde natürlich gerne mit so wenig Technik zwischen mir und dem Internet leben.

    Im Internet habe ich bisher nur mit alten(Telekom/Deutsche Glasfaser) und ungenauen (könnte/vielleicht) Angaben zu der benötigten Hardware (SFP+ Anschluss) gefunden.
    Da aber hier einige aus Brandenburg scheinbar im letzten Jahr bei IO gelandet hoffe ich auf aktuelle Informationen.

    MfG