Letzte Aktivitäten

  • Faserix

    Hat eine Antwort im Thema Unsere Grüne Glasfaser UGG GmbH Telefonica O2 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hank)

    Die Telekom verspricht, bei uns Glasfaser kostenlos bis ins Haus zu legen. Nach einer Verfügbarkeitsprüfung habe ich den Anschluß bestellt und von der Telekom am selben Tag eine Auftragsbestätigung erhalten. Mal sehen!
  • Poker_face

    Hat eine Antwort im Thema Vorhandenes Leerrohr für Glasfaser mitbenutzen? verfasst.
    Beitrag
    Es soll ja dann eine Glasfaser Anschlussdose gesetzt werden, ohne Stecker, da sollte ein Wellrohr unproblematisch sein, oder ?
  • Phino

    Beitrag
    Grundsätzlich bietet AVM ja ihre GF-Boxen mit zwei Module an, wenn sie nicht vom ISP kommen. Diese sind wohl so intelligent, dass sie erkennen, ob GPON oder AON.
    Ich finde dieses Video von AVM dazu sehr interessant. Da werden auch alle Steckervarianten…
  • HubeBube

    Hat eine Antwort im Thema Gaslfaser Zweifamilienhaus verfasst.
    Beitrag
    Willkommen im Forum!

    Viele Fragen, die Du stellst kann dir nur UGG verlässlich beantworten.

    Grundsätzlich ist aber ein Glasfaseranschluss mit einem konventionellen Telefonanschluss vergleichbar.

    Wer telefonieren möchte, benötigt einen eigenen Anschluss.…
  • Tangens

    Hat das Thema Gaslfaser Zweifamilienhaus gestartet.
    Thema
    Hi,
    ich lese mich gerade in das Thema Glasfaser ein :) .

    Ich habe ein Zweifamilienhaus in dem meine Eltern und ich wohnen.
    Wenn wir auf Glasfaser umsteigen, benötigen wir aktuell nur einen Glasfaseranschluss von UGG.

    Meine Fragen:

    1.
    Was wäre, wenn ich diesen…
  • HubeBube

    Beitrag
    (Zitat von Phino)

    Ob das alleine bei DNS:NET im GPON ausreicht?
    Aber Versuch macht klug. Ich würde die "macdsl" der Glasfaserfritze nehmen, das nur so nebenbei.
  • HubeBube

    Beitrag
    (Zitat von Phino)

    Der Vergleich hakt ein wenig. HPE oder auch beispielsweise Cisco verlangen Mondpreise für ihre branded Hardware.

    Das FRITZ!SFP Modul für GPON ist direkt bei AVM für die Hälfte des Preises des verlinkten FS.COM GPON Modules zu beziehen.…
  • frank_m

    Hat eine Antwort im Thema GF-TA oder doch nicht? Und wenn ja: 230V oder nicht? verfasst.
    Beitrag
    Kommt drauf an. Dazu gibt es auch schon reichlich Threads.

    Wenn ein GF-TA benötigt wird, dann wird er angebaut. Wenn der ONT in der Nähe des HÜPs ist, dann kann darauf verzichtet werden. Da der GF-TA typischerweise in der Nähe des ONTs ist, muss auch…
  • Monoflop

    Thema
    Von DG gibt es verschiedene Videos und andere Infos zur Verlegung im Haus.
    Manchmal sieht man da einen GF-TA zw. HÜP und NT und manchmal geht es vom HÜP direkt auf den NT.
    Was stimmt denn nun (bei einem Einfamilienhaus)?

    Obendrein heißt es gelegentlich,…
  • Phino

    Beitrag
    (Zitat von James)

    Das wäre ja schlimmer als HPE-Hardware.
    Da mecker zwar ein Switch, wenn man was anderes reinsteckt als HPE, aber es funktioniert trotzdem. :D
    Auf den Seiten von EWE gibt es eine Anleitung zum Tausch des SFP-Moduls der FB, wenn man umzieht…
  • James

    Beitrag
    Das AVM SFP ist explizit nur für die Fritzboxen geeignet, in der Fritzbox funktioniert auch nur das AVM Modul
  • Phino

    Beitrag
    (Zitat von isdnsnetnett)

    Das grundsätzliche Problem wird sein, dass dein Anschluss an der MAC-Adresse gebundelt ist.
    Die MAC wird aber durch die Chips in den Geräten festgelegt. Sprich dasselbe SFP-Modul hat, wenn es funktioniert in der FB eine andere MAC…
  • frank_m

    Beitrag
    Das SFP Modul der Fritzboxen bekommst du in anderen Geräten nicht zum laufen, aus verschiedenen Gründen.

    Ist es AON oder GPON? Wenn es AON ist, kannst du ein geeignetes SFP eines anderen Herstellers verwenden. Bei GPON wirst du wohl oder übel die…
  • Phino

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit OpenInfra und Internetnord verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von OI Fan)

    Schließe doch mal an deiner FB per Kabel den PC an einen der freien "normalen" Ports an. Wenn dies zuverlässig funktioniert scheint, es eher so zu sein, dass das Modem gar nicht für DHCP zuständig ist, sondern die Fritz!Box. Schaue…
  • isdnsnetnett

    Beitrag
    Hi,

    ich klinke mich hier mal ein. Ich habe eine UDM PRO SE (bisher mit Telekom VDSL) und seit heute auch DNS:NET FTTH. Ich habe mich ein bisschen gefreut, als ich sah, dass die 5530 ja ein SFP Modul hat - aber leider wird kein Link an der UDM erkannt (das…
  • HubeBube

    Hat eine Antwort im Thema [DG] Erster WLAN 6E Glasfaser-Router Deutschlands verfasst.
    Beitrag
    Und Amazon hat seine eero Hardware auch mit WiFi 6E auf den Markt gebracht:
    https://www.golem.de/news/eero…er-6-ghz-2203-164119.html
  • HubeBube

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit OpenInfra und Internetnord verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von OI Fan)

    Nein, nicht unbedingt. man kann die Netzwerkgeräte (egal ob WLAN oder LAN) auch deaktivieren. Dann ist gar nichts mehr mit automatisch, sondern jede Netzwerkschnittstelle muss im Betriebsystem des PCs/Laptops manuell aktiviert werden,…
  • frank_m

    Hat eine Antwort im Thema [DG] Erster WLAN 6E Glasfaser-Router Deutschlands verfasst.
    Beitrag
    Hier ein erster Bericht über das Plume System:
    https://www.heise.de/tests/Mes…odernem-WLAN-7101681.html
  • OI Fan

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit OpenInfra und Internetnord verfasst.
    Beitrag
    Alles gut, Kommando zurück. Läuft wieder alles supi. Der PC von Sohnemann hatte per Lan kein Internet, da war etwas falsch eingestellt X/

    Lasse die Lan Kabel über FB Ports im Power Modus laufen und hoffe keine Probleme mehr zu haben...

    Danke für eure Hilfe…
  • murphaph

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit OpenInfra und Internetnord verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von OI Fan)

    In Schweden kann man parallel mehrere Dienste von unterschiedlichen Anbietern über die verschiedene Ports bekommen.