Telekom Speedbox 3 als Mesh-master für Fritzbox 4040

  • Hallo liebes Forum,
    ich bin seit kurzem glücklicher Glasfasernutzer. Funktioniert auch alles wunderbar. Im Keller ist der HUP, dort steht der Router (Telekom Speedport 3) und speist das Internet ins Haus-LAN ein und erzeugt auch WLAN.


    Jetzt würde ich das WLAN gerne auch noch von anderen Punkten im Haus erzeugen, am besten natürlich als Mesh. Ich habe bereits zwei FritzBox 4040, diese würde ich gerne als Mesh-Repeater (LAN) nutzen.



    Fragen:
    - geht diese Kombination überhaupt? Ich finde am Speedport zwar die Mesh master option, und an der Fritzbox die Slave Option, ich bekomme sie aber nicht verbunden

    - Falls nein, kann ich den Telekom Speedport aus dem System nehmen und die Fritzbox als Modem und Meshmaster verwenden? DAnn bräuchte ich halt noch eine zusätzliche Box

    - Oder kann ich den Speedport nur als Modem verwenden, das WLAN aber aus machen, und dann die Fritzboxen als Mesh Sytsem einrichten? Wie wäre dann die Verkabelung? Der Mesh master müsste ja an den WAN Anschluss (aus dem Heimnetz) angeschlossen werden, dann aber das Internet über den LAN Anschluss wieder ins selbe Netz zurückspeisen?!?



    Vielen Dank!

  • - Speedport als Mesh Master und Fritzbox Mesh Repeater geht nicht.

    - Fritzbox als Router am Telekom Glasfasermodem sollte problemlos funktionieren


    Die letzte Option wird kompliziert. Ich glaube nicht, dass du den Speedport als reines Modem mit PPPOE Passthrough betreiben kann. Warum auch? Er macht dann ja praktisch nichts mehr, da kannst du auch die Fritzbox direkt ans Glasfasermodem hängen

    Du könntest aber den Speedport 3 als Router ohne WLAN betreiben. Das Problem: Die Fritzboxen können meines Wissens im IP Client Modus kein Meshmaster werden. Also müsste eine Fritzbox als Router laufen, und das macht es komplex: Zwei Netze, Doppel-NAT und alles was dazu gehört.


    Ich würde dafür plädieren, das Mesh Netz aus homogenen Komponenten aufzubauen. Also entweder den Speedport durch eine Fritzbox ersetzen, oder fürs Mesh die Telekom Repeater anschaffen.

  • Danke für die Info.
    Für Telekom kompatible Mesh Repeater finde ich nur welche die als WLAN repeater fungieren. Da ich aber ein Hausnetz (LAN) habe, würde ich die natürlich gerne über LAN nutzen. Welche Geräte eignen sich denn da?


    Edit:
    Und, falls ich mich für komplett Fritzbox entscheide: Brauche ich dann nicht ein Fritz Modem, also eine höherwertigere Box als 4040? Denn irhendwo muss ich ja logischerweise meine Zugangsdaten etc. eingeben?

  • Yep, wenn der Speedport die Kombination ONT/Router darstellt, dann benötigst Du etwas vergleichbares. Da fällt mir in deinen Falle spontan die 5530 Fiber ein. Da empfiehlt sich natürlich auch das (AVM) Mesh aufzuspannen.

  • Der typischer Aufbau eines Telekom-FTTH-Anschlusses beinhaltet nach wie vor einen vom Router getrennten ONT. Der Speedport 3 Smart hat kein eingebautes "Glasfaser-Modem". Ein Wechsel auf einen Router mit Glasfaserschnittstelle ist nicht nötig und ohne ein gewisses Maß an Vorkenntnissen auch nicht ratsam.


    Ein Router mit eingebautem Modem wird nicht benötigt. Eine Fritzbox 4040 kann direkt am ONT eines Telekom-FTTH-Anschlusses betrieben werden.

  • Hans mal versucht, bislang ohne Erfolg:
    Die Fritzbox verlangt Zugangsdaten, die ich aber nicht habe. Wenn ich im Speedport nachschaue, dann gibts da die Option "Zugangsdaten automatisch", es musste also kein Kennwort etc eingegeben werden. Diese Option hat meine Fritzbox aber nicht, ein Kennwort ist zwingend erforderlich :(

  • Neuere Anschlüsse können automatisch konfiguriert werden. Die Telekom-Technik hält die Anschlüsse auseinander und kann dem Router die nötigen Anmeldedaten übermitteln. Das nennt sich "EasySupport". Die 7590 kann das, aber die 4040 anscheinend noch nicht. In dem Fall muss man sich von der Telekom die Zugangsdaten für eine manuelle Konfiguration besorgen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden