Sip Account Zuordnung

  • Hallo zusammen, ich habe einen Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser. Ich bin soweit sehr zufrieden, bis auf mein momentanes Problem.


    Ich habe 3 Nummern meines alten Anbieters portiert. Da wir ein Mehrgenerationen Haus haben nutzen wir sie 3 Nummern auch. Als erstes habe ich das Telefon meiner Schwiegereltern eingerichtet, was soweit auch ohne größere Probleme ablief. Als unser Telefon ankam fingen die Probleme an. Ich muss im Onlineportal die einzelnen Telefonnummern den verschiedenen Sip Accounts zuordnen. Im Portal stehen aber 3 mal die selben Nummern. Wenn ich ein paar mal aus der Maske raus und wieder rein gehe, ändern sich die Nummern, aber es stehen immer die selben 3 untereinander. Ich habe beim Kundenservice angerufen und man konnte mir nicht helfen und hat ein Ticket eröffnet. Die Abteilung würde sich bei mir melden. Das ticket wurde letzte Woche Montag eröffnet, seit dem warte ich auf den Rückruf. Auch ein weiterer Anruf war erfolglos, man vertröstete mich nur ich müsse auf den Anruf der Fachabteilung warten.


    Daher versuche ich hier mein Glück. Kann mir jemand sagen was ich bei der Einstellung im Kundenportal falsch mache? Oder hatte jemand mal das selbe Problem? Ist in einem solchen Fall eine Wartezeit von mittlerweile 7 Werktagen üblich?


    Ich hoffe das mir jemand helfen kann, und bedanke mich bereits im Voraus.

    • Falls Du laut DG-Auftragsbestätigung einen "kundeneigenen Router" verwendest sollten die SIP-Account-Daten (Benutzername, Kennwort) im Router eingerichtet werden.
    • Falls Dein Router von der DG verwaltet wird könnte das Kundenportal die Anlaufstelle sein (da ich diese "POTS"-Anschlüsse https://de.wikipedia.org/wiki/Plain_Old_Telephone_Service selbst nicht nutze habe ich jedoch keine aktuellen Erfahrungen damit.)
    • Nach meinem Kenntnisstand ist in den Standardverträgen der DG nur noch 1 SIP-Account (bzw. 1 POTS-Leitung) enthalten. Grundsätzlich kann man auf diesem einen Account z.B. auch 10 Rufnummern registrieren.
    • Wie viele SIP-Accounts umfasst denn Dein Vertrag?
  • Ja ich nutze einen Kundeneigenen Router. Laut Service der Glasfaser muss ich aber erst die Nummern im Kundenportal zuordnen. Ein Telefon hatte ich bereits eingerichtet. Das zweite bereitete dann Schwierigkeiten. In meinem Bestätigungsschreiben sind 3 Sip Accounts enthalten für 3 verschiedene Rufnummern

  • Unterstellen wir, dass die Auskunft der DG richtig ist und die Zuordnung der Rufnummern im Kundenportal erfolgen muss:

    • Es könnte darauf ankommen, welchen Browser Du verwendest und ob PopUp-Blocker eingeschaltet sind.
    • Ich erinnere mich an einen Fall, dass mit dem Internet-Explorer bestimmte Einstellungen im Kundenportal nicht möglich waren.
    • Mein Rat ist also, dass Du verschiedene Browser (wie z. B. FireFox, EdgeChromium, ...) ausprobieren solltest!
  • Guten Abend NewUser2021,


    bist Du dir wirklich sicher drei SIP-Accounts für drei Rufnummern erhalten zu haben? Das würde keiner der drei von DG angebotenen Optionen entsprechen:


    Option 1 (Standard):

    1 SIP-Account mit einem Sprachkanal für 1 bis 10 Rufnummern

    Der SIP-Account besitzt einen Sprachkanal, sodass gleichzeitig mit nur einer Rufnummer telefoniert werden kann.


    Option 2 (zweite Leitung):

    2 SIP-Accounts mit jeweils einem Sprachkanal für 1 bis 10 Rufnummern

    Jeder SIP-Account besitzt einen dedizierten Sprachkanal, sodass pro SIP-Account gleichzeitig ein Gespräch geführt werden kann. Die Rufnummern können bliebig den beiden SIP-Accounts zugeordnet werden. Dadurch sind parallele Gespräche mit unterschiedlichen Rufnummern möglich.


    Option 3 (Komfort-Anschluss):

    1 SIP-Account mit zwei Sprachkanälen für 1 bis 10 Rufnummern

    Der SIP-Account besitzt zwei Sprachkanäle, sodass gleichzeitig (auch mit der gleichen Rufnummer) zwei Gespräche geführt werden können. Die Zuordnung von Rufnummern (wie in Option 2) ist nicht erforderlich.


    Ich persönlich verwende an meinen beiden DG-Anschlüssen die Option 2. Bei einem der beiden Anschlüsse gab es nach der Rufnummern-Portierung ein ähnliches Problem. Nicht alle Rufnummern wurden im Kundenportal angezeigt und konnten den unterschiedlichen SIP-Accounts zugewiesen werden.

    In meinem Fall hat eine E-Mail an bzw. ein Ticket bei DG und einige Tage Geduld geholfen.

    Schöne Grüße,

    Lars

    Einmal editiert, zuletzt von Alfy ()

  • Ich habe jedenfalls 3 verschiedene Sip Nummern und 3 verschiedene Passwörter erhalten. Im Kundenportal steht das alle Nummern Standardmäßig dem ersten Sip Account zugeordnet sind. Und ich muss sie jeweils zuordnen. Man kann bei den Nummern dann nur 2 Optionen wählen. Ein Ticket habe ich auch gezogen und Geduld hatte ich auch. Allerdings ist das Ticket von letzter Woche Montag. Sprich 12 Tage her und langsam ist die Geduld dann doch zu Ende:

  • Allerdings ist das Ticket von letzter Woche Montag. Sprich 12 Tage her und langsam ist die Geduld dann doch zu Ende:

    Das ist definitiv zu lang. Bei mir gab es ein verwandtes Problem, die "Übergangsrufnummer" war gar nicht im Portal zu sehen, im Anschreiben jedoch enthalten (kundeneigener Router). Die Ticketbearbeitung und Problemlösung ist jedoch innerhalb von 6 Stunden erfolgt... Da kann ich nur folgenden Tipp geben: Anrufen bei der Hotline (auch Sa und So zwischen 08:00 und 18:00 Uhr besetzt), da kannst Du dich auf das Ticket beziehen. Alternativ dazu online über das Portal ein neues Ticket öffnen und auf das bestehende mit der Bemerkung, das keine Lösung zu Stande kam, verweisen.


    So eine Frage nebenbei: der Altvertrag, der die zu portierenden Rufnummern beinhaltet, ist schon beendet?

  • Das ist definitiv zu lang. Bei mir gab es ein verwandtes Problem, die "Übergangsrufnummer" war gar nicht im Portal zu sehen, im Anschreiben jedoch enthalten (kundeneigener Router). Die Ticketbearbeitung und Problemlösung ist jedoch innerhalb von 6 Stunden erfolgt... Da kann ich nur folgenden Tipp geben: Anrufen bei der Hotline (auch Sa und So zwischen 08:00 und 18:00 Uhr besetzt), da kannst Du dich auf das Ticket beziehen. Alternativ dazu online über das Portal ein neues Ticket öffnen und auf das bestehende mit der Bemerkung, das keine Lösung zu Stande kam, verweisen.


    So eine Frage nebenbei: der Altvertrag, der die zu portierenden Rufnummern beinhaltet, ist schon beendet?

    ja ist schon länger beendet, eine Rufnummer hab ich ja schon neu installiert. Das problem trat erst auf als ich das zweite Telefon einstellen wollte.

  • Alfy hat es schon ausführlich korrekt dargestellt: Es gibt kein Produkt, das offiziell drei SIP-Accounts beinhaltet. Da ist also etwas durcheinandergeraten und die DG muss sich darum kümmern. Freundliches Nachhaken an der Hotline ist mehr als angebracht.

  • Danke für die bisherigen Antworten,


    Habe den DG Premium 600 Vertrag mit zweiter Telefonleitung.

    Von meinem vorherigen Anbieter habe ich 3 Rufnummern portiert. Von der DG habe ich für die 3 Nummern 3 SiP Usernamen plus Passwörter bekommen.


    Mein Ticket hat die DG nach 2,5 Wochen bearbeitet, werden jetzt alle 3 Nummern im Portal angezeigt.


    Jetzt wollte ich heute die zweite Nummer in der Fritzbox registrieren, aber jetzt funktioniert nichts mehr. Nicht mal die erste registrierte Nummer.


    Habe im Portal die Nummern zugeordnet, aber die Fritzbox sagt ich soll die angegeben Zugangsdaten prüfen. Weiß nicht mehr weiter und bin schon leicht gestresst.

  • Du findest dieses Forum hier toll und möchtest es unterstützen? Großartig! Hier zeigen wir dir eine Möglichkeit, wie du uns supporten kannst. Es kostet dich keinen Cent mehr und das Forum bleibt hiermit weiter werbefrei.

    Amazon Link

    Nutze diesen Button um bei Amazon einzukaufen. Das kostet dich keinen Cent mehr, jedoch bekommen wir eine kleine Provision.
    Bei Amazon einkaufen und das GF unterstützen
    Mehr Infos gibt es in diesem Thread
  • Wenn die DG sich gekümmert hat, haben sich wahrscheinlich die SIP-Accounts geändert. Im Kundenportal kann man unter "Telefon", "Meine Rufnummern" rechts die Namen (aber nicht die Passwörter) der SIP-Accounts sehen. Dort solltest du jetzt zwei SIP-Accounts zur Auswahl haben, für jede Leitung einen. Überprüfe mal, ob das noch zwei der drei Accounts sind, die dir vorher mitgeteilt wurden, oder ob es zwei völlig neue Accounts sind. Wenn das neue Accounts sind, werden dir die Passwörter dafür wahrscheinlich noch per Post mitgeteilt. Du kannst sie aber auch bei der Hotline erfragen.

  • Wenn die DG sich gekümmert hat, haben sich wahrscheinlich die SIP-Accounts geändert. Im Kundenportal kann man unter "Telefon", "Meine Rufnummern" rechts die Namen (aber nicht die Passwörter) der SIP-Accounts sehen. Dort solltest du jetzt zwei SIP-Accounts zur Auswahl haben, für jede Leitung einen. Überprüfe mal, ob das noch zwei der drei Accounts sind, die dir vorher mitgeteilt wurden, oder ob es zwei völlig neue Accounts sind. Wenn das neue Accounts sind, werden dir die Passwörter dafür wahrscheinlich noch per Post mitgeteilt. Du kannst sie aber auch bei der Hotline erfragen.

    ja das sind noch die alten Namen, und haben nur 2 zur Auswahl. Stelle ich da bei allen 3 Rufnummern den selben Account ein? Habe jetzt die eine Nummer mit der meine Schwiegereltern Telefonieren dem einen Account zugeordnet. Unsere beiden dem anderen. Im Router alles so übernommen, aber er übernimmt die nicht und sagt ich muss die Daten ändern.

  • Die Rufnummern verteilst du so auf die Leitungen, wie du möchstest. Dabei kommt es vor allem darauf an, mit welchen Nummern gleichzeitig telefoniert werden soll. Nummern auf der selben Leitung blockieren sich gegenseitig. Nummern auf verschiedenen Leitungen können gleichzeitig telefonieren.


    Die Anleitung zur Einrichtung einer kundeneigenen Fritzbox kennst du? Bei den Einstellungen für die Telefonie gibt es ein paar Dinge, die nicht offensichtlich sind, also genau nach Anleitung vorgehen. Besonders das Häkchen bei "Rufnummer für die Anmeldung verwenden" ist wichtig. Die Zuordnung der Rufnummern zu den SIP-Accounts muss dann auch passen: Also SIP-Benutzername und SIP-Passwort so für die Rufnummern verwenden, wie sie im Kundenportal zugewiesen sind.


    Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, fragst du am besten bei der Hotline die Passwörter der beiden Accounts ab, um sicher zu sein, dass die noch stimmen.

  • Kurzes Update zum Status, der Herr an der Hotline bestätigte das die Daten stimmen.


    Er meinte der Router würde schon mal anzeigen bei der Überprüfung das die Daten nicht stimmen. Nach ein paar Minuten wäre der Status dann aber auf Aktiv.


    Habe alles so eingegeben wie es sich gehört und warte jetzt. Seit 10 Minuten verändert sich der Status nicht auf Aktiv.


    Er meinte wenn es nicht klappt soll ich den Router auf Werkseinstellung setzen und alles neu einrichten.


    In der Übersicht der Fritzbox steht 2 Rufnummern Aktiv, keine davon registriert

  • Kleiner Hinweis:

    Mein Nachbar hatte ein ähnliches Problem. Trotz korrekter Eingaben wurde der Status als nicht aktiv angezeigt. Habe die Fritzbox neu gestartet und siehe da - alles war in Butter. Ergo, ehe man auf Werkseinstellungen zurückfällt, sollte man es zunächst mit einem Neustart versuchen.

  • Auch das zurücksetzen auf Werkseinstellungen und anschließender Einrichtung der Telefonnummern keine Veränderungen.


    Edit: habe den Fehler gefunden, habe im Passwort ein großes V klein geschrieben und bei dem anderen Account ein großes S klein geschrieben 🙈 ist aber auch schwer zu erkennen in der Schriftart.

    Danke allen für die Hilfe

  • Auch das zurücksetzen auf Werkseinstellungen und anschließender Einrichtung der Telefonnummern keine Veränderungen.


    Edit: habe den Fehler gefunden, habe im Passwort ein großes V klein geschrieben und bei dem anderen Account ein großes S klein geschrieben 🙈 ist aber auch schwer zu erkennen in der Schriftart.

    Danke allen für die Hilfe

    Den eigenen Fehler zu kommunizieren mach längst nicht jeder. Respekt

  • Hallo,


    ich habe konkret zu diesen drei Optionen eine Frage:


    - Option 2: Ich verstehe, dass ich zwei SIP-Accounts hiermit habe, die ich jeweils einer Hauptnummer zuordnen kann und dann über BEIDE Nummern GLEICHZEITIG anrufen und/oder angerufen werden kann, korrekt?


    - Option 3: Gibt es mit diesem EINEIN SIP-Account und den zwei Sprachkanälen auch hier die Option wie in Option 2 mit zwei UNTERSCHIEDLICHEN Rufnummer parallel anzurufen oder angerufen zu werden? In den Leistungsbeschreibungen der DG steht hier, dass man parlallel mit der GLEICHEN Rufnummer parallel telefonieren kann. Der Zusatz mit den unterschiedlichen Nummern fehlt mir hier.


    Kann das jemand bestätigen?

    Mir geht es darum, dass ich mit einem Vertrag, aber zwei unterschiedlichen Rufnummern parallel telefonieren kann.

  • Mit der Option "zweite Leitung" hat man zwei separate SIP-Accounts mit je einem Sprachkanal. Den SIP-Accounts werden die gebuchten Nummern "fest" zugeordnet. Die Zuordnung ist jederzeit im Kundenbereich auf der Webseite änderbar. Man kann jede Nummer nur jeweils einem der beiden Accounts zuordnen. Damit sind also zwei Gespräche gleichzeitig möglich, eins mit einer Nummer, die dem ersten SIP-Account zugeordnet ist, und eins mit einer Nummer, die dem zweiten SIP-Account zugeordnet ist. Ob das ankommende oder abgehende Gespräche sind, ist egal. Alle Rufnummern, die einem SIP-Account zugeordnet sind, sind besetzt, wenn über den SIP-Account gerade ein Gespräch geführt wird.


    Mit dem "Komfortanschluss" kann man wie mit ISDN gleichzeitig bis zu zwei Gespräche über beliebige Nummern führen, sowohl zwei mal die gleiche als auch verschiedene, egal ob inbound oder outbound. Dass man zwei gleichzeitige Gespräche über die selbe Nummer führen kann, wird extra erwähnt, weil das mit der Option "zweite Leitung" nicht geht. Das wird aber oft benötigt, also schreibt die DG es beim Komfortanschluss dazu.

  • Du findest dieses Forum hier toll und möchtest es unterstützen? Großartig! Hier zeigen wir dir eine Möglichkeit, wie du uns supporten kannst. Es kostet dich keinen Cent mehr und das Forum bleibt hiermit weiter werbefrei.

    Amazon Link

    Nutze diesen Button um bei Amazon einzukaufen. Das kostet dich keinen Cent mehr, jedoch bekommen wir eine kleine Provision.
    Bei Amazon einkaufen und das GF unterstützen
    Mehr Infos gibt es in diesem Thread

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden