Erfahrungen mit DGTV

  • Ich nutze seit 2 Monaten DGTV mit der Set Top Box von Glasfaser Deutschland. Funktioniert prinzipiell, aber ich habe ständig Bildaussetzer, d. h. für 4-5 Sekunden bleibt das Bild stehen, dann geht es weiter. Das passiert 3-4 mal pro Stunde, echt nervig.


    Nach telefonischem Kontakt mit DGF und üblichen Maßnahmen (Ein- /Ausschalten, Router zurücksetzen), die keine Änderung brachten, wurde ein "Ticket" eröffnet, aber seit dem (ca. 2 Wochen) habe ich nichts mehr von DGF gehört.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen / Lösungen mit DGTV?

  • Ich habe keine eigenen Erfahrungen mit DGTV, aber man liest öfter von Aussetzern, wenn die Set-Top-Box per WLAN angeschlossen ist, besonders wenn der Router einer der einfachen DG-Router ist. Mit besserem WLAN oder noch besser mit einem Ethernetkabel gibt sich das meistens. Fernsehen wird in Echtzeit mit relativ niedriger Latenz und folglich mit kleinen Pufferspeichern übertragen. Das macht die Übertragung anfällig für Verzögerungen, wie sie z.B. entstehen, wenn WLAN Daten wiederholen muss.

  • Guten Abend,


    ich habe fünf dieser SetTop-Boxen im Einsatz. Eine davon ist per WLAN angebunden. Doch bei keiner der SetTop-Boxen habe ich das von Dir beschriebene Problem. Kannst Du allgemeine Probleme mit deinem WLAN ausschließen? Sind zum Zeitpunkt der Bild- / Ton-Aussetzer auch andere WLAN-Clients gestört?


    Falls Du allgemeine Probleme mit dem WLAN bereits ausschlißen kannst:
    Ist die Firmware der Geräte aktuell (Taste MENU >> Einstellungen >> System >> Firmware Version >> Firmware aktualisieren)? Falls keine neuere Firmware angeboten wird, kann durch kurzzeitiges Trennen der Stromversorgung ein Cold Start und damit das aktiv Abfragen der Server ausgelöst werden.

    Zur weiteren Eingrenzung des Problems, solltest Du mehrere Speedtests mit der SetTop-Box im WLAN und LAN durchführen (Taste MENU >> Einstellungen >> Netzwerk >> Speedtest >> Speedtest öffnen). Falls die Ergebnisse der Messungen mit WLAN-Anbindung gegenüber den Ergebnissen der Messungen mit LAN-Anbindung deutlich schlechter sind, kannst du unter Umständen bereits mit einer anderen Positionierung der Box oder des Routers eine Verbesserung erzielen. Die WLAN-Module der SetTop-Boxen sind nicht sonderlich leistungsstark, sodass bereits kleine räumliche Veränderungen eine große Wirkung haben können.


    Viel Erfolg

  • Vielen Dank für die ausführlichen Antworten


    Aber wie gesagt, das Problem tritt auch auf, wenn die SetTopBox direkt mit dem Router verkabelt ist.

    Die Firmware der SetTopBox ist aktuell.

    Der Speedtest an der SetTopBox ergibt immer ca. 98 Mbit/s, wahrscheinlich kann die nur 100 MBit/s verarbeiten.


    Ich werde jetzt erst mal abwarten, was das "Ticket" bei DGF ergibt, die wollen den Hersteller der SetTopBox dazu kontaktieren...



    Gruß Thomas

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden