DG: Dauer Netzaufbau nach Nachfragebündelung?

  • Hallo zusammen,
    die DG führt in unserer Region zur Zeit eine Nachfragebündelung durch. Wie lange dauert es bei positivem Verlauf dann ungefähr, bis betriebsfertige Anschlüsse zur Verfügung stehen?
    Vielleicht können Einige hier von ihrer Erfahrung berichten.

    Hintergrund meiner Frage ist, dass mein Altvertrag im April ausläuft und ich neu abschließen (24 Monate) oder verlängern (12 Monate) muss. Ein Neuabschluss wäre preislich deutlich attraktiver, macht aber keinen Sinn, wenn in einigen Monaten Glas zur Verfügung stehen wird.

  • Verlängern,


    Nach der Bündelung kann es gut und gerne bis zu 24 Monate dauern, je nach Region unterschiedlich. Im Nachbarsort ist 12/2019 die Nachfrage positiv beendet worden und jetzt sind sie mit der Verlegung bis vor dem Haus fertig aber noch nicht durch die Häuser. Daher gehe ich von 24 Monate aus.


    Bei mir ist gerade Nachfrage aber durch das förderprogramm weiße Flecken. Dabei soll es im März mit den Hausbegehungen losgehen und bis 06.2022 aktiviert sein.

  • Hintergrund meiner Frage ist, dass mein Altvertrag im April ausläuft und ich neu abschließen (24 Monate) oder verlängern (12 Monate) muss. Ein Neuabschluss wäre preislich deutlich attraktiver, macht aber keinen Sinn, wenn in einigen Monaten Glas zur Verfügung stehen wird.

    Wenn du wirklich einen großen preislichen VOrteil hast würde ich neu abschließen.

    Es wird meist deutlich länger dauern als geplant.

    WIr hatten 2016 abgeschlossen und 2019 den Anschluss bekommen.


    Zumal DG ja die ersten 12 Monate, solang die Rufnummer noch nicht portiert ist, auch keine Kosten berechnet für den Internetanschluss (lediglich DGTV).

  • Bei uns in Gross Lafferde, Landkreis Peine, mit ca. 2500 Einwohnern hat es ca. 1 Jahr gedauert. Achtung : zT wurde keine oder falsche geplante Endtermine genannt. Das heisst, schoen die Laufzeiten von altem und neuen Vertrag der Provider im Auge behalten. Der alte Vertrag beim alten Provider sollte VOR dem Beginn der zahlungspflichtigen Laufzeit beim neuen Provider abgeschlossen sein, sonst zahlt man doppelt.

  • Die Nachfragebündelung endet im April. Da hier mehrere Ortsgemeinden angeschlossen werden sollen, vermute ich mal, dass es deutlich länger als 12 Monate dauert, bis die Anschlüsse realisiert sind. Wenn der Altvertrag dann noch 12 Monate läuft, ist der Anschluss in diesem Zeitraum bei der DG kostenfrei.
    Dann kann ich beruhigt beim jetzigen Anbieter einen neuen Vertrag über 24 Monate abschließen (wen es interessiert: Kabel-Internet 250/25 für €22,49/Monat.)

  • Hi, bei uns hat es zwischen Ende der Nachfragebündelung und ca. 90% Fertigstellung 18 Monate gedauert, es kam ja auch Covid-19 dazwischen. Allerdings ist es nicht so, das die ersten, die einen Vertrag abgeschlossen haben auch als erstes von der DG aktiviert wurden. In deinem Fall kann es gut gehen oder Du musst noch ein paar Monate aus eigener Tasche (doppelt) zahlen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden