Glasfaser Nordwest Ausbau

  • Glasfaser Nordwest wird ein GPON-Netz werden. Die folgenden Informationen konnte ich herausfinden:


    Glasfaser-Nordwest verbaut offensichtlich standardmäßig keine GPON-ONTs, wie z.B. die Deutsche Glasfaser mehr, sondern stellt den Kunden einen passiven Glasfaseranschluss bereit. Aus diesem Grund müssen die Provider selber für ein Glasfasermodem, sprich ONT, sorgen.


    Die Telekom stellt dazu scheinbar entweder einen Speedport Smart 4 Plus bereit, der bereits ein Glasfaser-Modem integriert hat, wie zum Beispiel eine Fritzbox 5530 oder bietet alternativ ein Glasfaser-Modem für 49,99€ an, um z.B. andere Geräte, die keinen GPON-Glasfaseranschluss haben mit Glasfaser zu verbinden. Hier sei zum Beispiel die Fritzbox 7490 bzw. Fritzbox 7590 zu nennen. Bei dem Glasfaser Modem soll es sich um das "Glasfasermodem 2" handelt, das scheinbar einen 2.5GbE-Port besitzt: https://telekomhilft.telekom.d…aser-Modem-2/td-p/4893522


    Bei der EWE bietet man den Kunden die Wahl zwischen einer Glasfaserbox (Fritzbox 5530) und einem eigenen Endgerät. Bei letzerem steht ein doch sehr interessanter Hinweis bei:

    Zitat

    Weiter möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihr Router GPON-fähig sein muss. Die Voraussetzung kann auch mit einem separat zu erwerbenden Konverter hergestellt werden.


    Möchte man also einen eigenen Router nutzen, so muss dieser entwender GPON-Fähig sein, wie zum Beispiel eine Fritzbox 5530, oder man kann einen Konverter (vermutlich Glasfasermodem) separat bei der EWE erwerben. Auf konkrete Nachfrage bei einem persönlichen Ansprechpartner der EWE, soll dieser "Konverter" Mitte des Jahres als Produkt angeboten werden (ich vermute, dass dieser zur Verfügung steht, sobald die ersten Anschlüsse aktiviert werden, aber das ist pure Mutmaßung). Zur Zeit ist dies wohl noch nicht möglich.


    Ich vermute ganz stark, dass die Anbieter für die Verwendung von eigener GPON-Hardware die sogenannte ONT-Installationskennung mitteilen werden. Somit sollte es theoretisch auch möglich sein, das Glasfasermodem 2 der Telekom separat zu erwerben und an einem EWE-Anschluss zu betreiben. Dies ist allerdings vorerst eine Vermutung, da scheinbar bisher noch kein Anschluss geschaltet wurde.


    Disclaimer: Die hier dargestellten Informationen, sind meine Erkenntnisse die ich erlangen konnte. Ich übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit.


    Edit: Hier eine Übersicht über das Telekom Glasfaser-Modem-2: https://telekomhilft.telekom.d…49/highlight/true#M511650

  • Danke, Danke für die Informationen.

    Ich habe die Glasfaserbox genommen da der "EWE Preis" günstiger war als der Idealo/Geizhals Preisvergleich.
    Aktuell ist die 5530 Fiber bei Conrad für 169 € zu bekommen - Lieferung erfolgt sobald verfügbar

  • Aufgrund der Angabe von 012F würde ich auf 12 Fasern tippen, das ist allerdings für ein EFH oder Wohnung eher ungewöhnlich. Üblicherweise werden dort 4 Fasern verwendet. Über die Art steht nichts auf dem Kabel z.B. irgendetwas wie G657A...?

  • Ich weiß nicht ob es bei Glasfaser Nordwest auch "Home ID" heißt. Aufjedenfall ist das eine eindeutige Anschlusskennung, die man z.B. zur einfacheren Buchung von Anschlüssen bei den ISPs angeben kann, wenn man z.B. mehrere HÜPs pro Adresse hat.


    Hat die Telekom Home ID nicht einen ONT/GF-TA eindeutig identifiziert, während diese Nummer den HÜP eindeutig identifiziert?


    Wie viele LC-Ports fallen unten aus dem HÜP raus bzw. weißt du wie viele die aufgespleißt haben?

  • Aufgrund der Angabe von 012F würde ich auf 12 Fasern tippen, das ist allerdings für ein EFH oder Wohnung eher ungewöhnlich. Üblicherweise werden dort 4 Fasern verwendet. Über die Art steht nichts auf dem Kabel z.B. irgendetwas wie G657A...?

    Von 12 Fasern haben sie schon bei der Hausbegehung gesprochen.


    Bei uns kommen 2x Anschluss hin also werden 4 Fasern gebraucht.


    Mehr als OFS. OPTICAL CABEL MIDIAIR[R] BREEZE 882888001 09/2020 012F 002796M steht aufen Kabel nicht.



    Das ist doch die "Home ID" oder?



    Ich weiß ja nicht was du vorhast aber wenn du den Gedanken hast den zu ersetzen dann brauchst du die ID+ein Service Passwort meine ich.

  • Du findest dieses Forum hier toll und möchtest es unterstützen? Großartig! Hier zeigen wir dir eine Möglichkeit, wie du uns supporten kannst. Es kostet dich keinen Cent mehr und das Forum bleibt hiermit weiter werbefrei.

    Amazon Link

    Nutze diesen Button um bei Amazon einzukaufen. Das kostet dich keinen Cent mehr, jedoch bekommen wir eine kleine Provision.
    Bei Amazon einkaufen und das GF unterstützen
    Mehr Infos gibt es in diesem Thread

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden