Glasfaser & Fritzbox: Fehlergrund 2: DHCPv4 no answer on discover

  • Hallo zusammen,


    ich kann bestätigen, dass man ab sofort keine VLAN-ID mehr benötigt. Seit gestern Nacht hatten wir keine Internetverbindung mehr. Der Support hat mir dazu geraten, die VLAN-ID zu entfernen. Nun funktioniert es wieder.

    Auch hier muss man wieder die mangelhafte Kommunikation von DG erwähnen, denn ohne Rumsuchen in Foren und/oder Anruf beim Support (der mir hier nun tatsächlich das erste Mal helfen konnte!) steht man alleine da. Das kann es irgendwie nicht sein...


    Nachdem mein Anschluss nach Freischaltung zunächst auch nur mit Hinterlegung einer VLAN-ID funktioniert hat, brach die Verbindung zuletzt ab. Nachdem ich die ID dann herausgenommen habe, funktionierte die Verbindung dann wieder. Etwa eine Woche später die nächste Störung. Auf telefonische Nachfrage warnte der Support mich nun davor, eine VLAN-ID zu verwenden. Dies stelle ein Sicherheitsrisiko dar, sei nicht erforderlich und werde inzwischen auch geblockt. Sollte der Anschluss ohne VLAN-ID nicht funktionieren, sei ein Anruf beim Support zwecks Entstörung des Anschlusses der richtige Weg.

    Was war denn die Ursache (und die Lösung) der erneuten Störung?

  • Guten Abend,


    diese Fehlermeldung kam bei mir auch.

    Ich will zwei Gebäude mittels Glasfaserkabel verbinden. Habe zwe gleiche Konverter. Gebäude 1 eine Fritzbox 7390 im Gebäude 2 auch. Dazwischen liegen ca. 200m.

    Es gibt hier kein Highspeed Internet aber ich will da keine Leistung verlieren.


    Hat jemand eine Idee aus der Ferbe wie ich damit ein fehlerfreies Netzwerk erstellen kann?


    Mit freundlichen Grüße

    Hansi

  • Hallo hansim,


    die Fehlermeldung heißt ganz allgemein, dass der Router keine Antwort von einem DHCP-Server bekommen hat. Das kann z.B. daran liegen, dass die Leitung nicht in Ordnung ist, oder (wie in diesem Thema), dass der DHCP-Server des Internetproviders und der DHCP-Client des Kunden wegen VLAN-tagging aneinander vorbei reden, oder dass es gar keinen DHCP-Server in dem Netzabschnitt gibt. Wenn du ein Inselnetz aufbaust, musst du darauf achten, dass irgendwo in diesem Netz ein Gerät elementare Dienste bereitstellt, wie eben den DHCP-Server. Aus deiner Beschreibung wird leider nicht ganz klar, was du da aufbauen willst. Am besten machst du ein neues Thema auf und beschreibst, welche Geräte wo stehen sollen und wie sie miteinander verbunden werden sollen, ob es einen Internetanschluss gibt, was für einen, und wie der genutzt werden soll, etc.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden