ICMPv6 funktioniert nicht

  • Ok, mit einer RTF-Datei kann das System an der Stelle nichts anfangen und du hast die Datei nicht als root angelegt sondern als normaler User.


    So geht's im Terminal (Achtung: Der letzte Befehl überschreibt die Datei. Wenn das jemand nachmacht, wo die Datei schon existiert und andere Einstellungen enthält, dann >> zum Anhängen statt > zum Überschreiben verwenden):


    Code
    1. sudo su -l
    2. chown root:wheel /etc/sysctl.conf
    3. echo net.inet6.send.opmode=0 > /etc/sysctl.conf
  • Vielen Dank an alle und besonders an alfalfa! Das hat wirklich geklappt. Ich hab nun die IPv6 Adresse genau nach den Spezifikationen und gleichzeitig konnte ich diese auch in der Fritzbox freigeben. Der Port ist nun durch den Portscanner erreichbar! Vielen Dank!!


    Ihr seid großartig!!!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden