GF-TA oder doch nicht? Und wenn ja: 230V oder nicht?

  • Von DG gibt es verschiedene Videos und andere Infos zur Verlegung im Haus.

    Manchmal sieht man da einen GF-TA zw. HÜP und NT und manchmal geht es vom HÜP direkt auf den NT.

    Was stimmt denn nun (bei einem Einfamilienhaus)?


    Obendrein heißt es gelegentlich, der GF-TA bräuchte 230V und anderswo arbeitet der ohne. Was stimmt?


    Danke ...

  • Kommt drauf an. Dazu gibt es auch schon reichlich Threads.


    Wenn ein GF-TA benötigt wird, dann wird er angebaut. Wenn der ONT in der Nähe des HÜPs ist, dann kann darauf verzichtet werden. Da der GF-TA typischerweise in der Nähe des ONTs ist, muss auch Strom in der Nähe sein, allerdings für den ONT, nicht für den GF-TA. Zuweilen sind die beiden auch eine physikalische Einheit.