Nutzung des offenen Netzes der DG durch die Telekom

  • Hallo,

    bei uns läuft gerade die Nachfragebündelung der DG, die hoffentlich erfolgreich sein wird. Die DG betreibt ja ein offenes Netz und stellt anderen Betreibern die Anschlüsse zur Verfügung. Bezüglich der Nutzung durch die Deutsche Telekom habe ich dazu nur einen fast zwei Jahre alten Artikel gefunden: Deutsche Telekom nutzt das offene Netz von Deutsche Glasfaser. Ist diese Nutzung also nur ein Einzellfall oder mittlerweile üblich? Wenn ich mir die Gf Verfügbarkeitskarte der DT anschaue sind da die hiesgen fertigen DG Anschlußgebiete jedenfalls nicht aufgeführt was eigentlich dagegen spricht.

  • Das ist bisher noch nicht üblich. Da es nach erfolgreicher Nachfragebündelung bis zur Aktivierung noch etwas dauern wird, wonach dann alle als Neukunden erst mal zwei Jahre an die DG gebunden sind, wird die Frage nach anderen Providern erst in frühestens drei Jahren praktisch relevant. Wie es dann aussehen wird, wäre Kaffeesatzleserei.

  • Was ich beobachten kann ist, dass DG wohl öfters mal regional begrenzte Kooperationen mit insbesondere regionalen Anbietern eingeht.


    Im Großraum Hannover baut DG bereits seit ein paar Jahren einige Gemeinden aus, das Netz wird jedoch vollständig vom regional ansässigen Anbieter HTP gemietet. DG hat dadurch den Vorteil, dass sie selber Eigentümer des Netz sind, die Anschlüsse aber von einem regional etabierten Anbieter unter dessen Namen vermarktet werden. DG selbst bietet dort keine Verträge an, wer in diesen Gemeinden einen Glasfaseranschluss haben will, kann nur HTP wählen.


    Solche Kooperationen bestehehen derzeit aber immer nur regional. Ich habe einen "reinen" DG-Anschluss der von DG gebaut und vermarktet wurde. Da kann man derzeit nur DG wählen.

  • Danke für die Antworten. Zusammenfassend kann man also sagen, dass die Nutzung des DG Netzes durch andere Anbieter gegenwärtig eher die Ausnahme ist. Bezüglich der Telekom hat sich da in den letzten zwei Jahren wohl wenig getan, was sich natürlich noch ändern kann.

    In unserer Straße liegen bereits unabhängige Gf Leitungen für Kabelfernsehen von Vodafone und für VDSL der Telekom, eine unter dem linken und eine unter dem rechten Bürgersteig. Einen FTTH Anschluß hat jedoch niemand. Die dritte Leitung der DG kommt hoffentlich noch hinzu. Ich gehe davon aus, dass danach keine weiteren Gf Leitungen mehr verlegt und etwaige andere Gf Anbieter das Netz der DG nutzen werden. Es bleibt also offen ob ein spätere Wechsel zur Telekom, was ich aus verschiedenen Gründen bevorzugen würde, möglich ist.

  • Wie schön von alfalfa geschrieben, Zukunftsprognosen sind ganz schwer möglich. Mit Openaccess wird zwar Werbung gemacht, jedoch wird nirgends die Höhe der Einstiegshürden für die Mitbewerber erwähnt. Die Telekom wird durch die BNA reguliert und Zugangskosten festgelegt, sogar für den Glasfaserausbau. Alle anderen Mitbewerber unterliegen jedoch nicht dieser Regulierung und sind daher völlig frei in der Preisgestaltung. So wäre es durchaus vorstellbar, das Netzbetreiber und Dienstebetreiber V gar kein Interesse daran hat, dem Mitbewerber 1 in sein Netz zu lassen und die Preise dementsprechend gestaltet. Während auf der anderen Seite V sich durch Kooperation mit T eine Reichweitenvergrößerung erhofft und deshalb T im Gegenzug deutlich bessere Konditionen einräumt als 1.


    Hier im Forum wird immer mal wieder vermutet (auch von mir), das DG sich eher als Netzinfrastrukturanbieter sieht und weniger als full-service Provider. Die Dienste Internetzugang und Telefonie sind jedoch Voraussetzung für eine Nachfrage durch potentielle Kunden, ohne diese ist ein Markteinstieg nicht möglich.


    In kurzen Worten: Es bleibt spannend! Schön für dich, das Du (bald) drei Technologien vor dem Haus liegen hast.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden