DG: IPv6 funktioniert nicht, obwohl in Fritzbox registriert

  • Hallo zusammen,


    ich habe heute meinen Anschluss bei der Deutschen Glasfaser freigeschaltet bekommen.


    Laut Fritzbox 7530 funktioniert auch alles:



    Auch Windows 10 meldet IPv6-Support mit passendem Präfix:


    Trotzdem schlagen alle IPv6-Tests fehl:


    Hat jemand eine Idee?

    Surfen und so funktioniert.


    Vielen Dank und viele Grüße


    Gerrit

  • Grimlock42G1

    Hat den Titel des Themas von „DG: IPV6 funktioniert nicht obwohl in Fritzbox registriert“ zu „DG: IPv6 funktioniert nicht, obwohl in Fritzbox registriert“ geändert.
  • Mach bitte mal einen Trace von außen zu deinem Prefix, z.B. auf

    https://www.han.de/cgi-bin/nph-trace.cgi

    (2a00:6020:4100:?::1 eintragen (natürlich ? durch das ersetzen, was du geschwärzt hast), "use IPv6" anschalten und "Start" drücken)


    Als letzten Eintrag solltest du dann nach einer Weile die Adresse deiner Fritzbox sehen (2a00:6020:1000:?:?:?:?:?). Die Adresse deiner Fritzbox ist nicht aus dem Prefix für dein LAN, und sie sollte länger sein, als unter dem schwarzen Balken in deinem Screenshot Platz ist.

  • Danke.

    Der Trace kommt nicht durch.

    Als IP-Adresse der Fritzbox steht da:


    IPv6-Adresse: 2a00:6020:1000:21::9b, Gültigkeit: 3208/3208s,

    IPv6-Präfix: 2a00:6020:4100:7a00::/56, Gültigkeit: 3208/3208s


    Hab ein paar Ziffern geändert, aber das System erhalten. Die Adresse der Fritzbox selbst enthält tatsächlich :: und zwei gekürzte Bereiche.

  • Code
    1. 1 * * *
    2. 2 ae3.cr-vega.sxb1.core.heg.com (2a01:488:bb::52) 0.391 ms 0.323 ms 0.264 ms
    3. 3 ae7.cr-antares.fra10.bb.godaddy.com (2a01:488:bb03:101::2) 3.308 ms 3.458 ms 3.229 ms
    4. 4 * * *
    5. 5 * * *
    6. 6 * * *
    7. Dann kommt bis 30 nur noch: * * *
  • Grimlock42G1 Im Ausbaugebiet der Deutschen Glasfaser im Landkreis Vechta haben wir das gleiche Problem. Hier betrifft es die Adressen 2a00:6020:1000:31::/64 und 2a00:6020:4100::/40. Ist die Adresse in #3 ein Tippfehler und bei dir betrifft es auch :31 oder ist es bei dir wirklich :21? Eigentlich solltest du mit :21 nämlich den Präfix 2a00:6020:3100::/40 für das /56 bekommen.


    Ja, das ist ein bekanntes Problem. Ich versuche seit Montag täglich irgendwen bei Deutsche Glasfaser zu erreichen. Nur leider ohne Erfolg. Es gibt nur Supportnachrichten, die suggerieren, dass sich nichtmal die Mühe gemacht wird, sich die Mails durchzulesen... Sehr nervig.


    Scheinbar hat die Deutsche Glasfaser für den Landkreis Vechta ein neues Gateway aufgebaut. Dieser Bereich hat als Teil-IPv6 Adresse die 31, sprich 2a00:6020:1000:31::/64. Die /56 Subnetze haben immer die Form (3+1)1, sprich in diesem Fall die 41. Das Subnetz für Prefix Delegation lautet also 2a00:6020:4100::/40 (Andere Gateways haben :1::/64 und 1100::/40, :2::/64 und 1200::/40 etc.)


    Allerdings hat man wohl völlig vergessen den Adressbereich des neuen Gateways in der Firewall am Border Gateway Router freizugeben oder es existiert schlicht keine Route und sämtliche Anfragen an diese IPs werden geblackholt.


    Ausgehende IPv6 Pakete gehen übrigens! Nur die Replys, sprich eingehende Pakete werden vollständig weggeworfen.


    Da man über die Hotline nicht weiter kommt, habe ich meine Analyse über die Marketing und PR Abteilung an die zuständige Abteilung weiter geben lassen, weil dies wohl den gesamten Ort betrifft. Daraufhin erhielt ich die Antwort, das Mitte nächster Woche eine Umstellung der Leistung (steht so in der Mail, ggf. ein Tippfehler und die meinen Leitung) im PoP durch den Generalunternehmer erfolgen solle. Allerdings wirkte die Antwortmail nicht so, als hätte man das Problem wirklich verstanden, auch wenn denen, laut Mail, wohl eine Störung/Problem bekannt sei. Ob sich dies jetzt auf die schlechte SingleStream Leistung in den Abendstunden oder auf das IPv6 Problem bezieht ist ungewiss. Es gibt keine Möglichkeit auf die Antwortmail der DG zu antworten, ohne wieder eine neue Runde in der Hotline zu drehen.


    Das wird also wohl noch ein steiniger Weg. Aber je mehr sich beschweren desto besser! Also aufjedenfall den Kunden-Support schreiben (nicht anrufen) und hartnäckig bleiben und nicht wegen Antworten, die nichts mit der Frage zu tun haben, abwimmeln lassen.

  • Grimlock42G1 Im Ausbaugebiet der Deutschen Glasfaser im Landkreis Vechta haben wir das gleiche Problem. Hier betrifft es die Adressen 2a00:6020:1000:31::/64 und 2a00:6020:4100::/40. Ist die Adresse in #3 ein Tippfehler und bei dir betrifft es auch :31 oder ist es bei dir wirklich :21? Eigentlich solltest du mit :21 nämlich den Präfix 2a00:6020:3100::/40 für das /56 bekommen.

    Danke, ich komme aus dem Landkreis und hatte die IP-Adresse nur z.T. abgeändert, da sie laut der Deutschen Glasfaser ja pro Kunden fest sein soll.


    Wo genau sollte ich mich denn melden beim normalen Mail-Support oder hast du eine bessere Adresse?


    Vielen Dank schonmal

  • Du findest dieses Forum hier toll und möchtest es unterstützen? Großartig! Hier zeigen wir dir eine Möglichkeit, wie du uns supporten kannst. Es kostet dich keinen Cent mehr und das Forum bleibt hiermit weiter werbefrei.

    Amazon Link

    Nutze diesen Button um bei Amazon einzukaufen. Das kostet dich keinen Cent mehr, jedoch bekommen wir eine kleine Provision.
    Bei Amazon einkaufen und das GF unterstützen
    Mehr Infos gibt es in diesem Thread

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden