Beiträge von Raheem

    Nochmal eine kurze Verständnisfrage für mich, da ich aktuell wieder mit dem Datendurchsatz zu kämpfen habe.


    Ich bin mir dessen bewusst, dass die Speedtests relativ wenig Aussagekraft haben, aber ist es normal das die Werte derart stark voneinander abweichen?


    Speedtest über Deutsche Glasfaser:

    Download 200.7 Mbps

    Upload 171.7 Mbps


    Speedtest über Ookla:

    Download 2.28 Mbps

    Upload 147.03 Mbps


    Der Ping unterscheidet sich um 15 ms.

    Beide Tests wurden unmittelbar nacheinander durchgeführt.


    Nochmal zur Sicherheit, es soll kein gebashe, sondern nur eine Verständnisfrage sein ;)


    VPN als solches ist ja nicht weiter schwierig, aber vServer oder deren Einrichtung ist dann leider nichts was mir geläufig wäre.

    Ich werde mich wohl mal etwas einlesen müssen ;)

    Dann muss man sich damit behelfen, die gewünschten Filme mit ausreichend großem Puffer vorher herunterzuladen.

    Danke für den Tipp, aber Live-TV bei Zattoo wird so nicht funktionieren. :)


    Vielen Dank, ich werde mich erst einmal daran halten.

    Sobald ich ein Update habe, informiere ich das Forum wieder.

    Danke, da ich in den unterversorgten Gebieten lebe und Helinet hier quasi aktuell ein Monopol besitzt, ist 1. nicht möglich.

    2. ist leider nicht praktikabel, da der Anschluss ab 20 Uhr mit der Bandbreite nicht nutzbar ist. Kein Stream (Zattoo, YouTube, Apple TV+, etc.) ist nutzbar . Und 3. bringt mir eine Preisminderung relativ wenig, wenn ich andere Dienste zum genannten Zeitpunkt nicht nutzen kann.


    Und sorry das Du Dich persönlich angegriffen fühlst, warum auch immer. Es hätte ja sein können, dass jemand mit einem ähnlichen Problem konfrontiert war und hierzu eine Lösung oder einen Hinweis hatte.

    Guten Abend,


    wie ich sehen konnte gibt bzw. viel mehr gab es im Forum bereits einen Eintrag zum Anbieter Helinet bei dem über Probleme gesprochen wurde. Leider wurde dieser Eintrag jedoch geschlossen.


    Zum 31.01.2022 wurde mein Glasfaser-Anschluss seitens Helinet im Tarif Platinum S 200/200 geschaltet.

    Da mir die passende Hardware fehlte, kann ich den Anschluss erst seit mehr als einer Woche nutzen.


    in jener Zeit habe ich rekonstruierbar ab bzw. um 20 Uhr herum massive Probleme mit dem Anschluss.

    Die Laufzeit erhöht sich um den Faktor 8-10 auf 64ms, der Download bricht auf 3,6 Mbit/s und der Upload auf 142,0 Mbit/s ein. Meistens „erholt“ sich das Ganze nach 1,5 - 2h wieder ohne mein Zutun.


    Helinet ist informiert, hat allerdings bisher noch nicht reagiert.


    Hat eventuell jemand eine plausible Erklärung hierfür?

    Eingesetzt am Anschluss wird eine Fritz!Box 4060, komischerweise funktioniert der Anschluss die restliche Zeit meist einwandfrei.