Beiträge von ofox65

    Hallo, die GEE ist nur in Verbindung mit einem Provider Vertrag auszufüllen. und wenn Sie Eigentümer das Hauses sind. Wenn Sie Mieter sind, brauchen Sie auch noch die Unterschriften, Genehmigungen der Hauseigentümer. Wenn Sie erst mal nur das Glasfaser bis ins Haus verlegen lassen wollen. Brauchen Sie den HCC, den gibts unter Downloads, runter laden, ausfüllen und als eMail Anhang an UGG senden.

    Aber aufpassen die eMail zu UGG darf nicht zu groß sein. Sonst kommt der Anhang nicht an ! Fax haben die UGG nicht. Bei Mehrfamilien Häusern müssen sie der Hotline von der UGG explizit sagen ob Sie auch Eigentümer das Hauses sind oder nur Mieter ! Am besten rufen Sie öfters die Hotline an, den jeder Mitarbeiter im Callcenter der UGG sagt Ihnen leider was anderes. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung nur sagen, nur einen HCC Antrag weg zu senden, oder eben der Hauseigentümer. Denn der Ausbau der UGG verschiebt sich überall um 1-2 Jahre, und in der Zeit können schon wieder weitere Provider sich auf dem Netz der UGG sein. So war es hier bei uns jedenfalls. Gruss von der Mosel.

    Das heißt aber, wenn der Zeitpunkt nicht wie geplant gehalten wird, wird auch der vorherige Anbieter informiert und die Abschaltung entsprechend aufgeschoben? Oder schaltet Vodafone zum vereinbarten Zeitpunkt ab, und wenn O2 dann nicht fertig ist, schaue ich in die Röhre (bzw. mangels Netz dann gerade nicht mehr)?


    Wie ist da eigentlich die gesetzliche Lage? Ich habe gelesen, der Ausfall darf maximal einen Tag betragen, und seit Ende 2021 kann man andernfalls 10€ pro Tag Schadensersatz verlangen. Ist das realistisch, oder windet sich der Anbieter in der Praxis raus?

    Normalerweise muss dich dein alter DSL Anbieter so lange versorgen, bis das Glasfaser umgeschaltet werden kann, leider funktioniert das bei O2 wohl nicht immer, hatte den Fall hier, das DSL abgeschaltet wurde, weil O2 bei der Rufnummernportierung oder dem Schaltungstermin nicht an den alten Anbieter weiter gegeben hatte, der Kunde hatte weder DSL noch Glasfaser. O2 hat dem Kunden dann eine Mobilfunkkarte kostenlos zur Verfügung gestellt, der Kunde musst sich einen Mobilfunkrouter besorgen, O2 wollte dann innerhalb von 8 Tagen wieder auf O2 DSL zurück umschalten, so lange bis O2 das mit der Glasfaser Umschaltung geklärt hatte. Bisher sind hier an der Mosel erst "ZWEI Dörfer" von der UGG am Netz, Das 1. Dorf war Maring-Noviand, dort gibt es ständig Abbrüche und Telefon Störungen, das 2. Dorf ist Platten, dort sind wohl etliche Kunden ganz ohne Telefon und Internet, leider.

    Ui, hier kann einem ja Angst und Bange werden!

    Nachdem ich hier im Ort (55491) schon seit einiger Zeit Plakate zum Ausbau und immer wieder Bodenarbeiten gesehen habe, habe ich online den Wechsel zu O2 beantragt. Verfügbar ab Juni, hieß es dort. Im Antrag wurde ein Schaltungszeitpunkt Ende Juli voreingestellt, den habe ich so belassen (im Wissen, dass das wohl utopisch ist).

    Rufnummernmitnahme habe ich beauftragt und nach einer Hinweismail das entsprechende Formular ausgefüllt (noch aber nicht versendet).

    Nachdem ich diesen thread hier gelesen habe, wird mir aber nun etwas Bange. Theoretisch darf Vodafone mir den alten Anschluss nicht abschalten, solange der neue nicht bereit ist, richtig? Wieviel das in der Praxis wert ist, ist natürlich die andere Sache. Monate ohne Netz möchte ich mir eigentlich nicht leisten. Von O2 wird es keinen Fallback geben, die bieten hier sonst nichts an. Neben dem VDSL von Vodafone mit theoretischen 50 und praktischen 30 MBit/s gibt es hier nur Telekom mit 2 MBit/s.

    Sollte ich die Sache besser abbrechen und einen Neuanschluss ohne Rufnummernmitnahme beantragen?

    Anhand der Erfahrungen hier in den Mosel Gemeinden, mit der UGG, kann ich jedem nur raten, erst mal nur einen HCC Antrag abzugeben. "Auftragsformular Hausanschluss" und sich die Glasfaser inkl. HÜP und ONT ins Haus legen zu lassen. Denn erst nach der Fertigstellung im Haus, erfolgt die Rechnugsstellung der UGG. Danach hat dann jeder 24 Monate Zeit, sich einen passenden Provider zu suchen. Hier gab es erst nur O2, es dauerte nicht lange dann kam ein regionaler Provider EIFEL-DSL dazu. Was die Rettung für alle Geschäftskunden ist. Den die Verträge die 2021 mit der O2 angeschlossen wurden, waren für GK ungültig ! Und die neuen GK Tarife der O2 sind 3 x teuerer als die Privatkunden Tarife. Vor allem die versprochenen Bauzeiten, Baubeginn, hat die UGG in keinen der Dörfer bisher eingehalten, im Gegenteil liegen sie bis zu 1 Jahr im Verzug mit dem Ausbau. Und versprochen wurde ja auch das Sie "Open Access" ausbauen und mit weiteren Providern in verhandlungen sind.

    Eine Frage zur Grundstückseigentümererklärung (GEE).

    Füllt man diese über die UGG-Webseite (online möglich) oder über die Stiegeler-Webseite aus (nur ausdrucken und per Post)?

    Wenn du einen Provider Vertrag mit der Fa. Stiegeler abschließen möchtest, brauchst Du auch die GEE von der Fa. Stiegeler, besser gesagt, dann mach den Abschluß direkt über die Fa. Stiegeler.

    Eine Frage zur Grundstückseigentümererklärung (GEE).

    Füllt man diese über die UGG-Webseite (online möglich) oder über die Stiegeler-Webseite aus (nur ausdrucken und per Post)?

    Die GEE = Grundstückseigentümer Erklärung ist in Verbindung mit einem Provider Vertrag gültig.

    Ansonsten storniert UGG die GEE "OHNE" den Kunden zu informieren ! Hier im Ort so passiert !

    Die HCC = Auftragsformular für Hausanschluss ohne Provider Vertrag !
    Sie wünschen einen Glasfaseranschluss ohne einen Internetdienstanbieter

    Hier haben Sie die Möglichkeit das Auftragsformular Hausanschluss (HCC) herunterzuladen.


    Dokumente - Unsere Grüne Glasfaser


    Hier könnt Ihr die passenden Anträge und Infomaterial downloaden.

    HÜP und ONT werden sofort gesetzt ! Später schaltet sich der neue Provider nur auf !

    Ich überlege, ob ich mir nur den Glasfaseranschluss ohne Tarif legen lasse. Den Einmalbetrag von ca. 700€ zahle ich dann gerne.

    Hat jemand die Info, ob nachträgliche Abschließen eines Tarifs (z. B. nach 3 Jahren) einmalige Kosten verursacht.

    Ja, die Kosten für einen UGG Anschluss liegen bei über 1800,00 € und es kann 1-2-3 Jahre dauern, bis sie genug Aufträge haben, damit Sie wieder extra anrücken um die Häuser anzuschließen.

    Bei der UGG ist die Verlegung im Haus, Sache das Kunden, Leerrohre oder Kabelkanel mit mindestens 20 mm Durchmesser und glatter Innenseite, 60° Biegung, 20 m Glasfaserkabel im Haus sind im Preis mit drin ! Muss bei der Hausbegehung mit angegeben werden, Genauso ein 2. Anschluss für eine 2. Wohneinheit. Dann werden 4 Adern eingeblasen, für Jede Wohneinheit 2 Adern. Wo ist das Problem ?

    Ein 2. Provider Vertrag kann ja dann jederzeit auch Jahre Später abgeschlossen werden.

    Die UGG baut defenitiv nur FTTH aus ! kein FFTC !

    Aber leider halten Sie alle Ihre Versprechungen nicht ein !

    Die Hotline ist eine Katastrophe !

    Und mit den Bauzeiten liegen sie mindestens 6 Monate hinten dran !

    Im Juni 2021 wurde der POP aufgestellt !

    Im Dezember 2021 wollten Sie fertig sein !

    Im November 2021 haben Sie erst mit dem Straßenausbau begonnen !

    Mitte Dezember 2021 wieder aufgehört !

    Im Februar 2022 wieder angefangen, erst mit nur 1 Kolone, seit 1 Woche nun mit 2 Kolonen !

    Fertigstellung soll April 2022 sein ! !!!!!!!!!!!!! ??????????????

    Die O2 Vertäge von 2021 für Geschäfts Kunden sind alle ungültig !

    Die Geschäfts Kunden von O2 wurden erst mal nicht informiert !

    Die neuen Geschäfts Kunden Veträge von O2 sind 3 x teurer !

    Gut das es noch weitere Provider auf dem UGG Glasfaser Netz gibt !

    Eifel-DSL ! kann ich nur empfehlen !

    Um welche Regio geht es?

    In manchen kannst du ja mehr als nur einen Provider auswählen .

    Wichtig ist bei der UGg, wenn die Vorvermarktung ausgelaufen ist, ist Essig mit kostenlosem Hausanschluss!

    Hallo Norman, Bist du sicher das es bei der UGG eine Vorvermarktung gibt ? Also hier in Veldenz sind jetzt auch noch Anschlussverträge möglich so lange sie in der Strasse am bauen sind. Eben für die 650 €, die dann nach Vertragsabschluss mit einem Provider innerhalb von 2 Jahren wieder zurück gezahlt werden, von der UGG. Gruss Olaf

    UGG muss ja eh' an unserem Haus vorbei bis zu den Nachbarn weiter oben buddeln. Ist es nicht so, dass diese 650€ plus X für weitere 5 Meter alleine für das Graben von der Straße weg bis zum Haus gelten? Meine Grundstückslänge beträgt die Straße entlang 30m. Das wäre dann ein teurer Spaß! Mit O2 möchte ich nicht abschließen sondern abwarten bis die Telekom einen Tarif anbietet.

    Grüße Faserix

    Hier geht es nicht um die Grundstückbreite ! sondern Tiefe, von der Strasse oder Gehweg bis zur Hauswand !

    Bis wann musst ihr euch entschieden haben? Ab einem gewissen Zeitpunkt ist der Anschluss nicht mehr kostenlos und kostet dann um die 500+x Euro oder so.


    o2 hat mit das beste Peering aller deutschen Provider. Da wo Telekom-Kunden noch auf das YouTube Video warten, schauen o2 Kunden schon die ersten Sekunden an ;)


    Was sind denn deine Bedenken? Ich halte es mit den Providern ähnlich wie mit einer Bank... Solange ich nichts mit denen zu tun haben muss ist es egal wo das Geld liegt. Du bekommst echtes Dual-Stack (ne öffentliche IPv4 die nur dir gehört und IPv6). Was sind denn deine Kriterien?

    Ein Glasfaser Anschluss Vertrag bei der UGG ist so lange möglich, wie die Bauphase in der jeweiligen Strasse läuft. Der Anschluss ohne Provider Vertrag kostet ca. 650 € bei 10 Meter Grundstückslänge. jede weitere 5 Meter kosten extra. Ab Rechungsstellung von der UGG, hast du 2 Jahre Zeit einen Provider Vertrag abzuschließen, Zur Zeit sind es je nach Ort, 3 Provider, innerhalb der 2 Jahren bekommst du deine ca. 650 € dann wieder zurück erstattet. Leider hält die UGG die Ausbauzeiten nicht ein, Ihr könnt mit einem Verzug von ca. 6-12 Monaten rechnen. was sich bestimmt noch weiter verzögern wird.

    Alle O2 Verträge die durch die UGG abgeschlossen wurden sind ungültig für Geschäftskunden.


    Alle Geschäftskunden müssen neue Verträge bei der O2 Business abschließen !


    Leider haben weder die UGG noch die O2 die Geschäftskunden bisher richtig Informiert !


    Und die O2 Business Tarife sind sehr teuer, kosten das 3-Fache der O2 Privat Kunden Tarife.

    Die UGG hat mittlerweile auch diverse lokale Provider auf Ihrem Glasfaser Netz drauf.

    Angeblich sollen auch Verhandlungen mit den anderen großen Anbietern laufen.

    Ich glaube aber nicht das die TK und VF sich aufschalten werden.


    Hier können Sie ihr Highspeed-Internet bei unseren Partnern bestellen:


    o2


    Eifel-DSL (in der Eifel und im Hunsrück)


    Stiegeler (gesamter südlicher Raum, z. B. Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Freiburg)

    Die UGG wollte hier im Dezember 2021 in Betrieb gehen.

    Aussage UGG auf der Gemeinderatssitzung im März 2021.


    Seit Juni steht der POP.


    Das verlegen der Leerrohre in den Strassen hat erst letzte Woche begonnen.

    Die Zuleitung zum Backbone wurde teilweise verlegt, muss aber noch durch zwei weitere Dörfer durch,

    und die haben die Aufbrucherlaubniss nicht erteilt. Obwohl die UGG dort schon Verträge an der Haustür schreibt !


    Ich denke das die UGG frühestens im Dezember 2022 in Betrieb gehen werden.