Mnet oder Deutsche Glasfaser?

  • Guten Morgen,


    bei uns machen Mnet und Deutsche Glasfaser gemeinsame Nachfragebündelung.


    Der kleinste DG Tarif kostet monatlich (alle Preisangaben immer gerundet,..) 45€, bei Mnet 50€.

    Bei beiden gibt es die Fritzbox 7590 zur Miete für weitere 5€. Man liest ja immer wieder, dass das gerade bei Netzen im Aufbau nützlich sei, damit Störungen nicht auf den eigenen Router geschoben werden.

    Dann bin ich schon bei mindestens 50 - 55 € monatlich.


    Dann soll es wenigstens bestmöglich funktionieren.

    Kann jemand im Forum Erfahrungen mit beiden Anbietern teilen, vielleicht gar in einem solchen gemeinsamen Ausbaugebiet, ich brauche unbedingt eine Entscheidungshilfe und bin über jeden Hinweis dankbar.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden