Beiträge von overkiller

    Ich habe mich mal umgeschaut und für mich etwas interessantes gefunden. Sat>IP so kann ich alle Sender wieder schauen, aufnehmen und auch spulen. Die ersten Investitionskosten sind zwar nicht ohne, dafür habe ich keine kosten mehr in Zukunft.

    Die DG macht es genau so. Nimmt sich das Fernsehprogramm über die Sat Schüssel und leitet es ins IP Netz ein.

    Hallo,

    als langjähriger Nutzer von DGTV kann ich hier einiges schreiben. Leider schrumpft der Komfort immer mehr. Am Anfang konnte man bei allen Sendern Filme usw. komplett von Anfang an aufnehmen, auch wenn sie schon angelaufen waren.

    Die Werbepausen in den Aufnahmen konnte man weg spulen (vor spulen) oder auch zurück spulen und das bei allen Sendern.

    Die sekundenlangen Ausfälle werden immer mehr.

    Teilweise werden die Titel in kyrillischer Schrift oder auf Niederländisch angezeigt.

    Die Setupboxen müssen, obwohl man dafür Bei der DG 120,-€ bezahlt hat, nach der Kündigung wieder zurück gegeben werden.

    Früher konnte man auch pro Setupbox der DG (4 konnte man bei DG kaufen) vier weitere Geräte (Handy, Tablet, Android Geräte usw.) für DGTV Go anmelden. Heute sind es (glaube ich) nur noch insgesamt 6.

    Ich suche auch schon eine bessere Alternative, da ich keine Sat Anlage aufbauen kann.