Beiträge von mbb

    moin


    Heute wurde mein EWE Glasfaseranschluss geschaltet

    Termin war von 8 - 13 Uhr

    Als ich morgens um 5:41 die Fritzbox 5530 anschloss war sie nach paar Sekunden im Netz

    hatte ein Update gezogen

    noch einen Reset gemacht

    Fertig in ca 2min ..


    und hat dann gewartet das ich nach Hause komm 8o


    Hab das 10m LWL Kabel durch ein 20m ersetzt .. Weg ist bissi lang ..

    mein 75er Geschwindigkeit steht :thumbup:


    TheBj03rn

    Mag sein es geht gut aber wenn ich lese daß in dem Glasfasermodul fast 70° C sind .. Autsch


    Ich hab als erstes meine Fritzbox aufgeschraubt und angemacht

    trotz großem Kühlkörper messe ich nach 10min "Leerlauf" schon 55°C

    Wie schon bei der alten Fritzbox kommt ein kleiner Lüfter in die Box .. mit 9V betrieben hört man ihn kaum

    Momentan ist die Fritzbox offen .. bei mir werden 30°C angezeigt ?


    alfalfa

    kann es sein daß das SFP-Modul bei höherem Datendurchsatz "heisser" wird ?



    moin

    @ James


    Arbeite im Bereich Netzwerk zwar mehr die Kupferseite aber LWL Kabel sieht man auch mal ;)


    Kenne die "dünnen" (ca 1,5mm) LWL Patchkabel die verwendet werden und hätte Bauchweh die im Keller über Leerrohre zu verlegen

    Kann gutgehen aber einmal nicht aufgepasst dann war's das ..


    Ich hab mir für meinen Glasfaseranschluss dies link gekauft ist 3mm dick und man hat nicht das Gefühl es "zerbricht" wenn man es anfasst

    Klar wenn man es über eine Kante spannt wird es brechen


    Für Leute die wenig bis kaum Erfahrung haben optimal

    Schutzrohr/Kabelkanal klar.. 1 Wahl

    ein LWL Kabel legt man nicht einfach so über den Boden


    Sinnvoll ?


    Kommt immer darauf an was man "anstellt"

    Im Serverraum Quatsch da ist eh kein Platz und nur die IT Spezis gehen da bei .. Kosten sind auch noch ein Punkt


    Im Heimbereich für "Laien" kann es sinnvoll sein

    Nur wer verlegt es wo ..

    Hat die Person Erfahrung mit LWL Kabel ..?


    LWL Kabel hält schon einiges aus

    Kevlar ist fast immer dabei durch seine Zugfestigkeit verhindert es daß man das Kabel überdehnt und je nach Ausführung "polstert" es etwas

    Mit Metallarmierung ist es zwar robuster aber trotzdem nicht unzerstörbar


    Man kann auf glatter Fläche drauftreten aber mit einer Rolle vom Bürostuhl drüber.. Autsch !

    Ziehen Druck enge Radien sind nix für LWL Kabel egal welche


    Dreck ? ?


    Ein Staubkorn auf der Kontaktfläche der Faser und man hat xx% Verlust

    Es muss nicht klinisch rein sein aber sauber und trocken wären zu empfehlen


    Erzähl was hast Du vor ? ;)