Deutsche Glasfaser Fritzbox 7590 verliert Rufnummern

  • Moin zusammen,


    bei uns in der Nachbarschaft (Niedersachsen) haben mehrere den "Premiumrouter" Fritz!Box 7590 von der Deutschen Glasfaser gemietet. Seit knapp 2 Wochen habe ich jetzt schon zwei Fälle gehabt, wo die Fritz!Box die Rufnummer unter "Eigene Rufnummern" verliert.


    Das Laden der Werkseinstellungen hat das Problem dabei kurzzeitig behoben, da die Fritzbox sich die Konfiguration wieder neu vom ACS gezogen hat. Nach wenigen Tagen verschwindet die Rufnummer dann wieder.


    Das Problem trat bereits vor der Telefonie-Großstörung am 23.12 auf.


    Ich selber verwende eine eigene Fritzbox 7490 als Telefonie-Server und hatte (logischerweise) bisher keinerlei Probleme.


    Kennt jemand diese Problematik? Kann man ACS/TR-069 in den Premiumroutern deaktivieren bzw. stellt die DG einem die SIP Passwörter auch bei einem Mietrouter zur Verfügung, sodass man es ggf. manuell einrichten könnte? Sonst muss ich versuchen die mit fb_tools auszulesen.

  • SIP passwörter bekommst du nur wenn der Anschluss auf kundeneigenen Router umgestellt wird.


    Hatte es auch versucht, an der Hotline hieß es nur, wenn es gemieteter Router ist, sehen die die Daten auch gar nicht im System.

  • Du musst einfach nur ein Ticket bei DG aufmachen und um Syncroniserung der Telefonnummern bitten. Egal ob im Kundencenter oder per Telefon. Dann funktioniert das wieder.


    Nicht auf das Resetgerede eingehen sondern direkt nach o.g. bitten.

    Bei mir war immer die 3. Telefonnummer weg, die ersten beiden blieben drin.

    Passwörter gibt es leider nicht bei Mietrouter.


    Viele Grüße.

  • Tipp: Jetzt kostenlos registrieren, mitmachen und das Forum ohne Werbebanner nutzen.