Glasfaser - soll ich oder soll ich nicht?

  • Hallo guten Abend,

    vielen Dank für eure vielen infos.

    Ich versuche das mal alles zu ordnen.

    Der neue Vertrag ist bei der deutschen-giganetz, bei der ich eben angerufen habe und nach der Verbindung fragen wollte. Die hotline sagte mir sie hätten keine eigene Technik für Auskünfte...fängt schon gut an.


    Es gab einen Portierungsrabatt, somit erledigt sich das selber kündigen und doppelt zahlen..hoffe ich.


    und ja jetzt sollen erstmal 40 Prozent der Einwohner zusagen...wenn dann, kommt erst die Pan-und Bauphase. Es kann von mir aus ruhig dauern, es läuft mit Vodafone alles gut,

    deshalb mein Bedenke wieder von vorne anzufangen. Ich möchte eben halt nur wegen einem Glasfaseranschluss den Wechsel.


    TV ist für mich nicht interessant..es geht mir lediglich um das Internet. Das Kabelfernsehen ist bei uns separat.


    sie schreiben in ihren faqs

    IPv4-Adressnutzung bei unseren Privatkundenprodukten


    Im Privatkundentarif wird das so genannte „Carrier Grade NAT“ (CGNAT) Verfahren als Standard verwendet. Hierbei verwendet der/die Benutzer/in für die Dauer der Internetverbindung eine private IPv4-Adresse. Bei Verbindungen zum Internet wird diese private Adresse an dem CGNAT (Carrier Grade Network Adress Translation) Gateway der Deutschen GigaNetz in eine öffentliche IPv4-Adresse übersetzt. Hierbei teilen sich mehrere Kund/innen eine öffentliche IPv4-Adresse. Der/die Privatkund/in hat keinen Anspruch auf eine eigene öffentliche IPv4-Adresse.

  • vielen Dank Fränk


    ich hatte eben unserer IT geschrieben ob es mit der Konfiguration mit dem Server bezüglich der CGNAT funktioniert.

    Präzise auf den Punkt.


    Ich kann es nur nicht verstehen, so viele Kollegen haben sich darüber noch nie einen Kopf gemacht.

    Reinsteckt und es läuft mit den einfachsten Tarifen.


    Habe ich nur immer Pech oder immer den falschen Anbieter ?

    Wahrscheinlich Pech


    nochmals vielen Dank und Grüße :)

  • Tipp: Jetzt kostenlos registrieren, mitmachen und das Forum ohne Werbebanner nutzen.
  • Ob der Anschluss Probleme machen wird, kannst du relativ einfach herausfinden. Funktioniert der VPN Zugang über eine Mobilfunkverbindung? Also z.B., wenn du dein Handy zum Hotspot machst? Wenn das der Fall ist, dann wird es auch an den Glasfasernanschluss gehen, denn die Mobilfunker benutzen mit den Standard-APNs auch alle NAT.

  • Tipp: Jetzt kostenlos registrieren, mitmachen und das Forum ohne Werbebanner nutzen.