FTTH von Inexio

  • Sofern die Fernkonfiguration via TR069 erlaubt wurde, dann ja.

    Ich finde es interessant wie unterschiedliche Authentifizierungsverfahren innerhalb des gleichen Unternehmens Bestand haben, das ist symptomatisch für die Glasfaserwelt.

    Wie schon erwähnt, läuft es bei DG (GPON) ganz anders als bei inexio: