Asus RT-AX55 hinter Glasfasermodem (von deutsche Glasfaser)

  • Guten Abend ihr lieben,

    bin noch neu hier, habe vor ca. 3 Tagen über deutsche Glasfaser meinen Anschluss beantragt dieser wurde auch gestern Nacht sofort freigeschaltet.

    Jetzt habe ich eine Frage an euch, was muss ich tun um meinen Router von Asus RT-AX55 hinter dem Glasfasermoden zu betreiben?
    Irgendwie bin ich nicht in der Lage, das Internet über diesen Router zum laufen zu bringen. Ich bekomme immer die Fehlermeldung das die DHCP Fehlerhaft ist.

    Mit meinem Router von Honor funktioniert aber alles reibungslos.

    Kann mir hier jemand bitte weiterhelfen?


    Herzlichen Dank schonmal im vorab ;)

  • Die VLAN ID ist mit hoher Wahrscheinlichkeit 360 für Internet und 361 für Telefonie. Es gibt einige Ausnahmen, die finden sich hier im Forum.


    Aber kann der Asus Router überhaupt mit VLAN IDs umgehen? Und bist du sicher, dass der Anschluss auf "DG Router" läuft?

  • Du findest dieses Forum hier toll und möchtest es unterstützen? Großartig! Hier zeigen wir dir eine Möglichkeit, wie du uns supporten kannst. Es kostet dich keinen Cent mehr und das Forum bleibt hiermit weiter werbefrei.

    Amazon Link

    Nutze diesen Button um bei Amazon einzukaufen. Das kostet dich keinen Cent mehr, jedoch bekommen wir eine kleine Provision.
    Bei Amazon einkaufen und das GF unterstützen
    Mehr Infos gibt es in diesem Thread
  • Ich hoerte hinter vorgehaltener Hand, dass dies gemacht wurde um das illegale „Anschlusssharing“ zu unterbinden. Einer im Haus bestellt und zahlt den Anschluss und mehrer Parteien nutzten dann diesen mit ihrem Routern. Deswegen scheinbar nur noch eine MAC Adresse pro Anschluss.

  • Wieso hinter vorgehaltener Hand? Das ist offensichtlich ein Grund. Ein anderer ist, dass es immer noch viele schaffen, ihre Geräte falsch anzuschließen, nämlich so, dass mehrere Geräte, die eigentlich im LAN eines Routers sein sollten, direkt (per Switch oder sonst irgendwie) am Anschluss hängen. Das ist z.B. der Fall, wenn Powerline-Modems vor dem Router eingesetzt werden, ohne dass deren DHCP-Client abgeschaltet wird. Das passiert auch, wenn Leute im Internet lesen, dass man eine Fritzbox per LAN1 an ein Glasfasermodem anschließt, aber dann übersehen, dass sie eine Fritzbox mit dediziertem WAN-Port haben, oder vergessen, auch eine entsprechende Konfiguration einzustellen. Dann ist auch noch ein Rogue-DHCP-Server am Anschluss aktiv. Mehrere Geräte am Anschluss sind nicht nur ein Problem für das Ressourcenmanagement sondern auch unsicher, und es funktioniert dann nicht so, wie die Kunden es erwarten, weil sich Geräte "nicht sehen". Es spricht also einiges dafür, eine "nur ein Gerät direkt am Anschluss" Regel technisch durchzusetzen.


    Aber: Das kann man auch besser lösen, ohne dass dadurch gleich die Mehrfachnutzung von Anschlüssen ermöglicht würde, und wenn man trotzdem diese Zwangspause beim Routerwechsel verlangt, dann muss man das dokumentieren. Es ist eine Sache, dem Kunden zu sagen: Einen eigenen Router müssen Sie selbst konfigurieren. Aber es ist eine ganz andere Sache, den Kunden mit einem unüblichen Anschlussverhalten ohne Beschreibung allein zu lassen.

  • Nunja, ich hatte eben das Problem, dass ich bei einem Bekannten bald wahnsinnig geworden bin als von einem auf den andern Tag diese Regel aktiviert wurde und ich zunaechst nicht die Ursache finden konnte warum kein IP mehr zugewisen wurde. Der Anschluss lief ueber ein Jahr ohne Probleme mit PL Adaptern. Ich rief daraufhin bei der DG an und dort "druckste" der Mitarbeiter halt etwas rum und sagte schliesslich, dass das nun so sei weil es einfach zuviele Kunden wohl uebertrieben haetten und auch bei dem Anschluss meines Bekannten zuviele MAC Adressen auftauchten. Eine Vorabinfo oder einen Eintrag in den FAQ der DG haette mit doch einiges erspart.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden